* 4 Wochen vor Beginn der Läufigkeit kompletter Check-Up *
04.11.2006
1. Tag der Läufigkeit
09.11.2006
1. Tierarztbesuch zur Bestimmung des Deckzeitpunkts
11.11.2006
2. Tierarztbesuch
13.11.2006
Fahrt zum Deckrüden
14.11.2006
Nachdecken
16.11.2006
Nachdecken

Hier nochmals ein herzliches Dankeschön an Birgit und Bogy für die freundliche Aufnahme!

21.11.2006
Vroni hechelt und trinkt mehr
22.11.2006
Wir fangen an Vroni's Umfang an 3 verschiedenen Punkten zu messen
(Brust-Körpermitte-Taille)
71 cm - 67 cm - 56 cm
04.12.2006
Ultraschalltermin ausgemacht
12.12.2006

Tag des Ultraschalls
Ergebnis: POSITIV!!

15.12.2006
Umstellung auf eiweißreicheres Futter
25.12.2006
Umfang: 76 cm - 74 cm - 66 cm
28.12.2006
Futter auf vier Mahlzeiten pro Tag verteilt

31.12.2006
Keinerlei Probleme in der Silvesternacht
02.01.2007
Zaghafte Welpenbewegungen spürbar
03.01.2007
Umfang: 78 cm - 82 cm - 70 cm
04.01.2007
Geschwollene Milchleisten, aus denen teilweise schon Milch kommt
05.01.2007
Welpenbewegungen nun schon deutlich kräftiger
07.01.2007
Aufbau der Wurfkiste
09.01.2007
Ab heute wird Temperatur gemessen - und zwar zweimal am Tag.
In vielen Zuchtanleitungen findet man als sicheres Zeichen für den
bevorstehenden Geburtsbeginn, dass vor der Geburt die Körpertemperatur
der Hündin um 1-2 °C langsam aber stetig absinkt. Mit den ersten Wehen
steigt sie dann rapide auf den Normalwert.

7.30 Uhr: 37,6 °C / 21.30 Uhr: 37,5 °C
10.01.2007

Umfang: 79 cm - 85 cm - 74 cm

12.01.2007
Temperatur: 7.30 Uhr: 37,6 °C / 21.30 Uhr: 37,4 °C
Flanken fallen schon etwas ein
Bauch senkt sich leicht.
13.01.2007
Vroni genießt den sonningen Tag, vor allem im Freien unter ihrem Lieblingsstrauch
Umfang: 80 cm - 87 cm - 80 cm
Temperatur: 7.30 Uhr: 37,4 °C / 21.30 Uhr: 37,2 °C
14.01.2007
Vermehrte Scharraktivität
Temperatur: 7.30 Uhr: 36,9 °C

>> Die Spannung steigt!
15.01.2007
Temperatur 7.30 Uhr: 37,1 °C
Nach einer ziemlich unruhigen Nacht gönnt sich Vroni um 8.00 Uhr früh
eine Schlafpause.
9.00 Uhr: Abgang von etwas Fruchtwasser

10.36 Uhr"AMELIE"SM438g
11.47 Uhr"AMBROS"SM536g
12.03 Uhr"ALINA"SM534g
12.13 Uhr"AMY"SM416g
12.21 Uhr"ARAGON"SM476g
12.40 Uhr"ARTHUS"SM446g
13.24 Uhr"ASCAN"SM528g
13.30 Uhr"ARAMIS"SM506g

 

Nach dieser rekordverdächtigen,
rasanten Geburt
unserer 8 Hunde-Babies, sind alle geschafft, nur die Welpen
fordern sofort die Eröffnung der Milchbar!

16.01.2007
>Heute war eine relativ ruhige Nacht.
Die Gewichtskontrolle zeigt uns, dass alle Welpen zugenommen haben!
Super Vroni, du bist eine prima Mama!!
17.01.2007
Vroni und ihr Nachwuchs werden durch unsere Tierärztin begutachtet:
Alles wohlauf!
18.01.2007
Die täglich stattfindende Gewichtskontrolle zeigt, dass alle Welpen weiter
zunehmen.

19.01.2007
1. Wurf-Abnahme durch unseren Zuchtwart
>> Alles in Ordnung!
20.01.2007
Vroni und den Welpen geht es bestens!
21.01.2007
Unsere Babies wachsen und gedeihen. Der Geräuschpegel, wenn Vroni jeden
Einzelnen der Reihe nach sauber macht, ist schon ganz schön beachtlich.

23.01.2007
Erste Gehversuche auf "allen Vieren"
>> Bleiben aber Versuche
24.01.2007
Verdopplung des Geburtsgewichts
25.01.2007
Seit heute öffnen sich die Augen unserer "kleinen Strolche"

26.01.2007
Igitt...igitt, die 1. Wurmkur kam heute nicht so gut an.
28.01.2007
Vorbereitungen für den Welpenauslauf im Wintergarten laufen auf
Hochtouren
30.01.2007
Wurfbox wird vergrößert, da die Welpen bereits versuchen ihren Schlafplatz
sauber zu halten.
01.02.2007
Die 1. Zähnchen brechen durch.
02.02.2007
Seit einigen Tagen spielen die Welpen sehr bewusst miteinander.
Sie knurren, jaulen und bellen sich an.
05.02.2007
Hoffentlich gefällt unseren Hundekindern ihr "Hundespielplatz"?!

06.02.2007
Heute wird das 1. Mal zugefüttert. Das "Milchschlappern"
ist gar nicht so einfach.

07.02.2007
Mittlerweile wird nicht nur geschleckt, sondern auch "zugebissen"!!;-)
10.02.2007
Heute wird auf dem "Spielplatz" gepicknickt.

11.02.2007
Zur Abwechslung mal Rindertatar als kleiner Snack zwischendurch.
13.02.2007
"Spielen" macht ganz schön müde.

14.02.2007
Unsere Tierärztin ist mit unseren "Wonneproppen" sehr zufrieden.
16.02.2007
Heute war bereits die Zwischenabnahme durch unsere Zuchtwarte.
Jeder Welpe wurde eingehend unter die Lupe genommen. Alles OK.
18.02.2007
Für unsere Rabauken war die 1. Begegnung mit "Momo" (Dackel) und
"Sakari" (Lundehund), den beiden Lieblingen unserer Freunde aus Nürtingen,
überhaupt kein Problem.

19.02.2007
Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Abenteuerspielplatz im Garten
erkundschaftet und im wahrsten Sinne des Wortes "eingeweiht". Aber
Vorsicht - es wird auch alles durchgekaut und probiert was nicht niet- und nagelfest ist.

21.02.2007
Mittlerweile versuchen unsere "Kleinen" ihre "Geschäftchen" im Freien zu
verrichten - was allerdings noch durch viele "Übungseinheiten" gefestigt werden muss! ;-)
22.02.2007
Selbstgemachte Welpenmilch aus Quark, Eigelb, Milch und Öl - ein
Leckerbissen. Da brächte man die Schüsselchen fast nicht mehr spülen!
24.02.2007
Birgit und Klaus, Bogys Zweibeiner kommen auf Besuch und schauen nach
seinem Nachwuchs. Sie sind überrascht, wie groß die Buben und
Mädels geworden sind.
25.02.2007
Am Wochenende kamen wieder viele Freunde, Bekannte und einige der
neuen Welpenbesitzer zum "Hundebaby-Schauen".

Vielen Dank nochmal an alle für die vielen tollen Geschenke für Vroni und ihre Kinder!
26.02.2007
Eine lange Kopfhaut macht aus 8 Hovi-Welpen lauter kleine Käpfer.
27.02.2007
Regen, Sonne und Wind, fast wie im April, aber egal - trotzdem wird immer
wieder zwischendurch eine kurze Pinkelpause eingelegt, sowie
1/4 Stündchen im Garten gespielt, anschließend die kleinen Bäuche trocken gerieben.

28.02.2007
Vroni - Unsere Super-Nanny - säugt ihre Kleinen immer noch zwischendurch
und hat eine Engelsgeduld mit den "8 wilden Kerlchen".
01.03.2007
Wer seine Lachmuskeln trainieren will, sollte Walter, mit Putzlappen und
Schrupper bewaffnet, in die Höhle der Löwen gehen sehen.
02.03.2007
Der 1. Ausflug ins Grüne war ganz schön aufregend - nicht nur für unsere
Hovis!

04.03.2007
Das Wochenende war wieder turbulent, aber die Welpen freuen sich über
jedes potentielle Opfer, dem sie Schuhbänder oder Klettverschlüsse aufmachen können.
06.03.2007
Heute ist ein wunderschöner, sonniger Tag (und das Anfang März), da kann
man sich die Sonne so richtig auf den Pelz brennen lassen.
07.03.2007
Unsere Tierärztin war da!
Ganz schön aufregend bis alle geimpft und gechippt sind. Zu guter letzt wird
auch noch Blut abgenommen (für die Blutdatenbank). Klar, dass man danach
erst mal als Hundekind eine Schlafpause einlegen muss!
10.03.2007
Wieder ein toller Tag für unsere "Babies". Viele Besucher!
12.03.2007
Jetzt wird es ernst. Unsere Zuchtwarte kommen zur letzten Wurfabnahme,
Sie sind sehr zufrieden!

"Danke Heidi für die vielen Päckchen Tempos! Können wir alle gut gebrauchen!"
13.03.2007
"Aramis" ist der Erste, der uns verlässt und nach Ulm, in sein neues
Zuhause, umzieht.
17.03.2007
"Ascan" und "Aragon" werden von ihren neuen Besitzern abgeholt.
18.03.2007
"Arthus" tritt seine erste längere Autofahrt nach Fürth zu seiner neuen
Familie an.
24.03.2007
Ab heute wird "Amelie" Birgit und Klaus in Harthausen bezirzen.
01.04.2007
"Amy" hat ein neues Zuhause in Niederviehbach gefunden.
"Ambros" ist seit heute stolzer Besitzer eines "eigenen" Sofas, das in
Eschenbach (CH) bei seiner neuen Familie steht.
02.04.2007
"Alina's" neuer Wohnsitz ist ab heute in Eichstätt.
Wir wünschen unseren Welpen die "nötige Konsequenz"
bei der Erziehung ihrer neuen Familien.