05.12.2011
1. Tag der Läufigkeit!
06.12.2011
Deckrüde für unseren D-Wurf ist genehmigt!
"Gerry vom Schondratal"

09.12.2011
1. Besuch beim Tierarzt zur Decktagbestimmung!
Alles in Ordnung, erneute Kontrolle am Montag!
12.12.2011
Laut Tierärztin ist noch etwas Zeit,
schauen wir mal, was die Kontrolle am Mittwoch (also in 2 Tagen) zeigt!
14.12.2011
Erneuter Besuch beim Tierarzt:
Grünes Licht fürs 1. Kennenlernen von Briska und Gerry in 2 Tagen!
16.12.2011
Gerry und Briska fanden sich auf Anhieb sympatisch und wir konnten nach einem erfolgreichen Deckakt und einem Besuch, bei einer überglücklichen Irmgard, Gerrys Frauchen, die sich zur Zeit in der Reha befindet, wieder nach Hause fahren!
Ein ganz herzliches Dankeschön an German, Gerrys Herrchen!!
17.12.2011
Das Nachdecken heute klappte problemlos.
21.12.2011
Briska`s nächster Termin beim Tierarzt steht fest:
"Ultraschall 13. Januar 2012"
Jetzt heißt es nicht nur für Gerry und Briska abzuwarten, nein, auch wir müssen uns in Geduld üben!

26.12.2011
Heute haben wir an Briska das 1. Mal Maß genommen, um zu sehen, wie sich die Umfangswerte an Brust, Bauch und Taille im Laufe der nächsten Wochen verändern.
76 cm - 73 cm - 61 cm
01.01.2012
Silvestergeknall? - Vroni und Briska ließen sich nicht aus der Ruhe bringen!! Genussvoll genossen die Beiden ein großes Rinderohr als "Willkommensgruß zum Jahreswechsel"!
03.01.2012
Briska verschmähte heute das Frühstück und das Abendessen......aber Leckerlis gehen immer. Ganz schön eigensinnig, aber einer "Hoffentlich-Schwangeren" kann man das schon mal verzeihen!
08.01.2012
Briska schaut weiterhin auf ihre schlanke Linie! Sie findet nach wie vor weder das Frühstück, noch das Abendessen prickelnd. Allerdings muss sie trotzdem stillhalten, wenn wir zwischendurch wieder ihren Brust-, Bauch- und Taillenumfang messen:
78 cm - 74 cm - 63 cm
13.01.2012

Vielen Dank an alle die uns Daumen und Pfoten gedrückt haben!!

ULTRASCHALL POSITIV!!

Wer ein großer Hovi werden will,
muss klein anfangen!
20.01.2012
Briska läßt sich weiterhin von uns mit Pansen, Rinderohren und so manch leckeren Sachen, auf die sie gerade Appetit hat, verwöhnen!
Heute zeigt das Maßband:
78 cm - 76 cm - 64 cm
26.01.2012
Etwas "Schwangeren-Gymnastik" kann nicht schaden.....Fährten macht Briska nach wie vor Spaß, obwohl ihre Taille langsam aber sicher mehr Rundungen annimmt!!

78 cm - 77 cm - 67 cm
02.02.2012
Seit heute spürt man bereits die zaghaften Bewegungen der kleinen "Briska-Gerry-Babies"!
Unsere liebevoll genannte "Dicke" zeigt uns dabei stolz ihren Bauch und genießt diese Bauch-Streicheleinheiten sehr!
Ab jetzt kann Briska in den "Kreissaal" bzw. ihre "Wurfbox", die gereinigt und mit frischen Decken ausgestattet in unserem Wohnzimmer aufgebaut ist, einziehen. Natürlich übernimmt sie selbst die Platzierung von Decken und Handtüchern!
Auch haben wir mal wieder ihre "Rundungen" nachgemessen!
80 cm - 80 cm - 72 cm
10.02.2012
Nur noch 1 Woche zum voraussichtlichen Wurftermin!
Die letzten Vorbereitungen sind getroffen und wir können jetzt in aller Ruhe den Beginn der Geburt abwarten.

Briska vertreibt sich die Zeit vor allem mit Fressen, Schlafen, Streicheleinheiten geniesen....und der Präsentation ihres "Schwangeren-Bauches"!

Auch messen wir ab heute bei ihr 2 x am Tag die Temperatur, da wir anhand dieser, Aufschluß über den ungefähren Geburtsbeginn bekommen. (Temperatur fällt 12-24 Stunden vorher um ca. 1° C, mit Wehenbeginn steigt sie dann rapide wieder auf Normaltemperatur!)

7.30 Uhr: 37,6 °C / 21.30 Uhr: 37,7°C
13.02.2012
"Auf in den Endspurt!!"

81 cm - 84 cm - 79 cm
7.30 Uhr: 37,7°C / 21.30 Uhr: 37,6°C

So wie es aussieht, noch alles im grünen Bereich!?
Briska versucht uns aber anscheinend bereits jetzt schon auf "das Bevorstehende" bzw. auf etwas "weniger Schlaf" einzustimmen, indem sie, egal bei welcher Tages- bzw. Nachtzeit, ihre Gartenrunde drehen möchte!
15.02.2012
Briska verweigert seit heute abend sämtliches Futter, ist ruhelos und versucht sich eine Wurfmulde in Vronis Bett zu graben. Die Temperatur ist bereits im Fallen ...

7.30 Uhr: 37,7°C / 21.30 Uhr: 37,3°C

... und wir warten gespannt, wie es heute Nacht weitergeht!
17.02.2012
Briska war auch diese Nacht und den nächsten Tag weiterhin sehr unruhig.
Zu guter Letzt, war sie über den Ort der Geburt ihrer Welpen anderer Meinung als wir. Sie hat sich Vronis Bett als Wurfstätte ausgesucht und dort acht gesunde Welpen zur Welt gebracht!
Anschließend konnte sie in der Früh mit der ganzen Kinderschar in eine frische Wurfkiste einziehen. Das war doch geplant, oder?

01:02 Uhr "DON"SM 550g
01:35 Uhr "DORLE"SM 505g
01:44 Uhr "DASKA"SM 460g
03:12 Uhr "DUKE"SM 450g
03:20 Uhr "DONNA"SM 470g
03:46 Uhr "DIEGO"SM 580g
05:01 Uhr "DAIKA"SM 530g
05:26 Uhr "DINA" SM 551g

Auch der frisch gebackene Papa Gerry hat sich das Datum bereits im Kalender markiert, vielleicht spendiert Herrchen ja nächstes Jahr wieder einen "Faschings"-Krapfen!?
18.02.2012
Die 1. Nacht verlief ohne Probleme, Briska war zwar kaum dazu zu bewegen die Wurfkiste bzw. ihre Kleinen allein zu lassen, aber notgedrungen musste auch sie mal ihr "Geschäftchen" verrichten!
19.02.2012
Heute begann auch schon der offizielle Teil: Unsere Zuchtwartin Eva Preisinger
war bereits zur 1. Wurfabnahme bei uns. Die Welpen wurden dabei jeder einzeln begutachtet, gewogen und ins Wurfabnahmeprotokoll eingetragen.
Alle hatten heute schon gut zugenommen und Eva war sehr zufrieden!
24.02.2012
Unsere 8 Wonneproppen sind heute schon 1 Woche alt. Briska verläßt die Wurfbox jetzt doch ab und zu mal kurzzeitig, legt sich vor die Wurfbox und hält dort schon mal ein Nickerchen. Allerdings ist sie immer zur Stelle, sobald ihre Kleinen einen Laut von sich geben. Schließlich möchte sie ihren Einsatz auf keinen Fall verpassen....die "Milchbar" steht somit den Kleinen jederzeit zur Verfügung!



Das die Welpen einen gesunden Appetit haben, zeigt sich auch bei der täglichen Gewichtskontrolle. Sie haben in der kurzen Zeit schon ganz schön zugelegt:

"DON"- 900 g "DONNA" - 890 g
"DORLE"-850 g "DIEGO" - 1060 g
"DASKA"-800 g "DAIKA" - 870 g
"DUKE"-800 g "DINA" - 930 g
27.02.2012
So, seit dem Wochenende werden wir von 16 Hundeaugen mehr beobachtet.
Auch brechen schon die spitzen Milchzähnchen durch! Man kann sie bereits fühlen und sehen!
29.02.2012
Krallenschneiden bei acht quirligen Welpen... wie immer eine Herausforderng!
01.03.2012
Wir haben seit heute Briskas Wurfbox ums Doppelte vergrößert.
Die kleinen Hovimädels sowie unsere Hovibuben erkundeten den neu gewonnen Platz sofort und hinterließen auch gleich ihre "Duftmarke" -> Es wurde also fleißig drauf los "gepinkelt"! :-)

Auch mussten sie sich heute ihre 1.Wurmkur verabreichen lassen. Allerdings konnten sie sich nicht wirklich damit anfreunden!
02.03.2012
Heute war das 1. Mal Irmgard, unsere zweibeinige Welpen"Oma" väterlicherseits, zu Besuch. Sie konnte sich an den 8 Wonneproppen gar nicht satt sehen. Gerry war natürlich auch mit von der Partie, allerdings muss er sich noch etwas in Geduld üben seinen Nachwuchs persönlich kennenzulernen......momentan muss er sich noch mit Fraulis Erzählungen begnügen. Allerdings reicht Irmgard`s Begeisterung locker für beide!!
07.03.2012
Briska wurde heute das 1. Mal von uns bei der "Raubtierfütterung" unterstützt, im Gegenzug übernahm sie ausgiebig die Säuberung der Kleinen!
08.03.2012 Alle wachsen und gedeihen, deshalb müssen wir ständig die Welpenhalsbänder kontrollieren....sie sind schon um einige Zentimeter weiter gestellt worden !!

"DON"- 1750 g "DONNA" - 1690 g
"DORLE"- 1760 g "DIEGO" - 1850 g
"DASKA"- 1540 g "DAIKA" - 1680 g
"DUKE"- 1620 g "DINA" - 1720 g

09.03.2012
Unsere 8 Wonneproppen sind heute genau 3 Wochen alt und wir konnten das 1. Mal unser wöchentliches Fotoshooting im Wintergarten stattfinden lassen!
14.03.2012
Unsere "Wilden" werden immer unternehmenslustiger und die Vorbereitungen für ihren "Umzug" in unseren Wintergarten bzw. den Welpen-Abenteuer-Spielplatz sind fast abgeschlossen.
15.03.2012
Lecker, lecker ... Wurmkur die Zweite!
16.03.2012
Heute war für die Welpen ein ereignisreicher Tag:
Zuerst stand die von unserem Verband vorgeschriebene "Zwischenwurfabnahme" im Alter von 4 Wochen auf dem Programm. Anschließend dann der Umzug in den Wintergarten.
Beides war für unsere 8 Hovis "Null problemo!"
17.03.2012
Ab jetzt ist absolut nichts mehr sicher. An Allem wird herumgenagt, gezogen und schonmal geschüttelt bzw. auch schon die ersten Schuhbänder geöffnet. Soviel Action macht natürlich müde...um für die nächste Spiel- bzw. Raufrunde wieder fit zu sein, wird immer wieder mal ein gemütliches Nickerchen eingelegt!



Trotzdem steht weiterhin die tägliche Gewichtskontrolle auf der Tagesordnung:

"DON"- 3200 g "DONNA" - 2790 g
"DORLE"- 3040 g "DIEGO" - 3430 g
"DASKA"- 2710 g "DAIKA" - 3250 g
"DUKE"- 2900 g "DINA" - 2820 g
18.03.2012
"Rindertartar", daran könnte man sich gewöhnen! Aber an Mamas Milchbar einen Schluck zu ergattern ist nach wie vor ein Highlight!

19.03.2012
Besucher sind jederzeit eine willkommene Abwechslung. Allerdings muss man dann eine Runde Durchkauen über sich ergehen lassen!
25.03.2012
Papa Gerry kommt auf Besuch!
Gerry wollte natürlich erstmal einen guten Eindruck bei "Schwiegermama" Vroni und bei "seiner" Briska hinterlassen! Dies war für ihn allerdings kein Problem, er zeigte sich beim gemeinsamen Spaziergang von seiner besten Seite und beide Hundedamen konnten seinem Charme nicht wiederstehen.



Jetzt noch etwas schön machen...



... dann wurde es aufregend: Gerry sah zum ersten Mal seinen Nachwuchs!
Der wurde ihm natürlich von seinem stolzen Frauchen Irmgard präsentiert!


Wer da wohl aufgeregter war??
Gerry beschnüffelten die Kleinen ganz vorsichtig!
Schweren Herzens mussten sie dann, nach einer ausgedehnten "Durchkraul- und Spielrunde", bei der Irmgard von Inge, ihrer Bekannten, tatkräftigt unterstützt wurde, am Nachmittag die Heimfahrt nach Ebenhofen wieder antreten.
Sie versprachen uns aber, uns bald wieder zu besuchen!!
29.03.2012
Ruhig halten beim täglichen Wiegen!? Schwierig, schwierig!! Wer sitzt schon gerne in einer Schüssel und bekennt zu allem Überfluss noch wieviel er schon wieder zugenommen hat!?

"DON"- 5750 g "DONNA" - 4750 g
"DORLE"- 5280 g "DIEGO" - 5730 g
"DASKA"- 4930 g "DAIKA" - 5570 g
"DUKE"- 5290g "DINA" - 4990 g
31.03.2012
Alle 8 wurden heute bereits durch unsere Tierärztin gechipt!
Wer die meisten Leckerlis für's Ruhighalten bzw. Tapfersein erhielt,
wird allerdings nicht verraten!
01.04.2012
Frischer Pansen!?.....da werden aus unseren Hovibabies kleine Raubtiere.
Teilen? Kommt ja gar nicht in Frage, da wird gekämpft um jedes noch so kleine Stück!
02.04.2012
8 muntere Welpen zu beschäftigen, wirklich eine tägliche Herausforderung! Aber am vergangenen Wochenende hatten wir wieder tatkräfige Unterstützung von vielen Freunden, die unsere Rasselbande kennenlernen wollten, ebenso wie von den neuen Besitzern, die das Größerwerden ihres neuen Lieblings miterleben wollen.
Für unsere unternehmungslustigen 5 Mädels und 3 Buben hieß es deshalb wieder: Schuhbänder öffnen, an Klettverschlüssen zu ziehen, Haare zu kürzen, Hosenbeine durchzuschütteln... .....eben alles was ein Welpenherz so begehrt!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Euch!

Ihr habt alle eine "Tapferkeitsmedaille" verdient!

06.04.2012
Kaum hatten unsere D`lies das Chippen verdaut, trat unsere Tierärztin erneut in Aktion! Heute standen die 1. Impfung und die, von unserem Verband gewünschte Blutabnahme, zur Einlagerung in die Gendatenbank, auf dem Programm. Das ist nicht nur eine Herausforderung für die Welpen, sondern auch wir mußten wieder ganz schön tief in unsere Trickkiste greifen, um diese "kleinen Kraftpakete" einigermaßen in den Griff zu bekommen.

"Beim anschließend gemeinsamen Frühstück konnten wir uns aber alle wieder erholen!"

08.04.2012 Heute stand Ostereier- bzw. Leckerli-Suchen auf dem Programm!! Wer allerdings diese zum Frühstück verspeisen wollte, musste natürlich.....zuerst auf die Waage!

"DON"- 7550 g "DONNA" - 6420 g
"DORLE"- 7010 g "DIEGO" - 7820 g
"DASKA"- 6510 g "DAIKA" - 7540 g
"DUKE"- 7340 g "DINA" - 6850 g

12.04.2012
Kaum sind Hovi-Welpen 8 Wochen alt, müssen sie sich erneut für eine Beurteilung bzw. einem Wesenstest bereithalten. Unsere Zuchtwartin Eva Preisinger, unterstützt durch Sabine Jacobs, beurteilten dabei nicht nur Körperbau, Markenzeichnung, Zahnschluss usw., sondern testeten auch das Wesen jedes einzelnen Welpens in bestimmten Situationen.
15.04.2012
Dieses Wochenende stand für 4 unserer Welpen bereits der große "Umzug" zu ihren neuen Familien auf dem Programm. "DON" und "DORLE" hatten sich für Samstag ihren "Umzugswagen" bestellt, während "DIEGO" und "DAIKA" den Sonntag bevorzugten!
Der Bedarf an Taschentüchern war, wie nicht anders zu Erwarten, wieder sehr groß! Allerdings wurden sie nicht nur zum Winken "verschwendet"!!
Die neuen, stolzen Hundebesitzer, versprachen uns aber, auf ihren vierbeinigen "Familienzuwachs" ganz, ganz, ganz gut aufzupassen!

17.04.2012
Auch "DASKA" ist der Meinung, dass es an der Zeit ist von uns Abschied zu nehmen. Sie freut sich schon darauf, sich ab heute von ihrem neuen Frauchen verwöhnen zu lassen!
19.04.2012
"DINA" hat seit heute auch ihren "neuen Familienanschluß" gefunden!
Sie wird in Zunkunft in Flörsheim versuchen ihre neue Familie um die "Pfote" zu wickeln!
20.04.2012
Und auch "DONNA" hat soeben ihre Heimreise in ihr neues Zuhause angetreten! Sie ist wild entschlossen, alles erstmal gründlich zu erkunden! Vor allem freut sie sich schon auf den Bachlauf in ihrem "eigenen" Garten!
26.04.2012
"DUKE" hat es sich in den Kopf gesetzt, seine neue Familie in Margetshöchheim, ab sofort mit seinem "treuen Hundeblick" zu becircen! Natürlich mussten auch sie, vor ihrer Abfahrt, für unsere "Familiengalerie" vor die Kamera!

An die Zweibeiner unserer D-Welpen:
Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel -
sein Herz zu verschenken!

(J.R. Ackerley)